Menü

Unterseite Zum aktuellen Symposium

Mitgliedschaft in der DGZS

Wenn man die Entwicklung in den USA sieht, kann man vorhersagen, dass die Nachfrage nach intraoralen Geräten zur Therapie des Schnarchens und der Schlafapnoe in Deutschland künftig stark anwachsen wird.

Es werden daher in Deutschland Zahnmediziner und Mediziner benötigt, die diese spezielle Therapieform in kompetenter interdisziplinärer Kooperation beherrschen zum Wohle der Patienten. Und dieses ist nicht „nebenbei“ vom jedem Hauszahnarzt zu erwarten, denn es erfordert eine intensive Einarbeitung in die zahnärztliche Schlafmedizin.

Für interessierte Zahnmediziner und Mediziner bietet sich daher die Mitgliedschaft in der DGZS an. Durch Kurse und Symposien besteht die Möglichkeit zur aktuellen fachlichen Information, gezielten Weiterbildung, sowie zum Austausch mit Kollegen, die auch auf diesem interdisziplinären Spezialgebiet arbeiten.

DGZS Zertifizierung

Weiterhin bietet die DGZS eine Zertifizierung an, die u.a. durch interdisziplinär durchbehandelte und dokumentierte Patientenfälle, das Ableisten des DGZS/APW Curriculums "Zahnärztliche Schlafmedizin" (» Inhalt Curriculum), sowie einer schriftlichen Prüfung zu erlangen ist. Für die Zertifizierung ist die Mitgliedschaft in der DGZS obligatorisch. Mitglieder finden die detaillierten Zertifizierungsbedingungen und Prüfungstermine im Mitgliederbereich dieser Internetpräsenz.

Zahnmediziner/Innen dürfen sich nach erfolgreich abgelegter Prüfung und Erhalt der Urkunde gegenüber Patienten, ärztlichen Überweisern und Kostenträgern als DGZS-zertifizierte Behandler ausweisen.

Termine Curriculum Zahnärztliche Schlafmedizin:
11. Curriculum am 23. / 24.02.2018 (Modul 1), am 04. / 05.05.2018 (Modul 2) sowie am 15. / 16.06.2018 (Modul 3) in Bonn.
Ein zweiter Serienstart folgt im Frühjahr 2018. Die genauen Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Bereits ausgebuchte Curricula:
10. Curriculum am 01. / 02. Sept. 2017 und 12. / 13.01.2018 in Düsseldorf: ausgebucht
9. Curriculum am 28. / 29. April und 23. / 24. Juni 2017 in Düsseldorf: ausgebucht
8. Curriculum am 03. / 04. Feb. und 21. / 22. April 2017 in Köln: ausgebucht

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder für Ihre Anmeldung an Frau Anja Kaschub (apw.kaschub@dgzmk.de) bei der Akademie Praxis und Wissenschaft.

Werden Sie DGZS Mitglied

Als Mitglied unserer Fachgesellschaft sind Sie in einem Verbund, der die Thematik der zahnärztlichen Schlafmedizin nach außen deutschlandweit vertritt. Über die Online-Datenbank werden die DGZS-Mitglieder gefunden, wenn Patienten und Überweiser nach spezialisierten Zahnmedizinern suchen.

Im geschlossenen Mitgliederbereich der DGZS-website finden registrierte Mitglieder:

Die DGZS ist die Plattform, wo Patienten spezialisierte Behandler finden und wo Schlafmediziner qualifizierte Zahnmediziner für die interdisziplinäre Zusammenarbeit finden.

Wenn Sie als Zahnmediziner/Mediziner Interesse an dieser Thematik haben, sollten Sie DGZS-Mitglied werden. (Jahresbeitrag 96€)

Beitrittsformular zur Mitgliedschaft der DGZS
Antrag auf Mitteilung der Zugangsdaten für den geschlossenen Mitgliederbereich