Menü

Praxisteam
Herzlich willkommen bei der
Deutschen Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin
Praxisteam
Zum aktuellen Symposium

Über die DGZS

Die DGZS ist eine Vereinigung von Zahnmedizinern, die sich mit der Therapie des ruhestörenden und krankmachenden Schnarchens (obstruktive Schlafapnoe) beschäftigt. Die Gesellschaft informiert über den wissenschaftlichen und praktischen Einsatz intraoraler Geräte zur Behandlung von Schnarchen und der Schlafapnoe.

Sie fördert die Zusammenarbeit mit Schlafmedizinern in Schlaflaboren und ärztlichen Fachgruppen, die sich mit der Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen befassen - alles für Ihren gesunden Schlaf.

Informationen für Patienten

Lesen Sie hier mehr

Informationen für Mediziner

Lesen Sie hier mehr

Positionspapier der DGZS

Jetzt herunterladen

Finden Sie Ihren Zahnarzt
für zahnärztliche Schlafmedizin

Zur Detailsuche »

Suchen in:

Deutschland Österreich Schweiz Niederlande

Gefährdet Schnarchen die Gesundheit?

Häufig haben Schnarchende keinen erholsamen Schlaf. Das hat im Wachzustand Abgeschlagenheit, Nervosität und Müdigkeit auch nach langem Schlaf zur Folge.

Schwerwiegendere Schnarchleiden, z.B. Atemaussetzer (Schlafapnoe), können, sofern sie langfristig auftreten und nicht erkannt werden, Beeinträchtigungen am Herz und Kreislaufsystem (Bluthochdruck), mit Erhöhung des Infarkt- und Schlaganfallrisikos nach sich ziehen.

Grafik Schnarchen

Unsere Top Themen

Die aktuellsten Informationen auf einen Blick.